Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/rezeptsammlung

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Hack-Kartoffel-Auflauf

Zutaten: 1Aubergine 400g Kartoffeln 125ml Olivenöl 1 Zwiebel 400g Rinderhack 400g Schältomaten (Dose) 300ml Milch 1 Bund Petersilie 2 EL Weißwein 3 EL Tomatenmark 3 EL Butter 5 EL Mehl 50g Bergkäse Paprikapulver,Pfeffer, Zimtpulver, Salz Elektro: 200° /Umluft: 180° Zubereitung: Alle benötigten Zutaten abmessen-abwiegen und bereitstellen. Die Aubergine waschen putzen, in Scheiben schneiden. Salzen,ca 20 Min. in Wasser ziehen lassen. Inzwischen Kartoffeln waschen, in Wasser weich kochen. Die Auberginescheiben mit Küchenkrepp trocken tupfen, portionsweise in 100 ml heißem Öl goldbraun braten. Die Zwiebel schälen, hacken, im restlichen Öl glasig dünsten. Das Hack portionsweise zufügen und krümelig braten.Kräftig mit Salz, Paprikapulver und Pfeffer würzen. Dosentomaten pürieren. Petersilie abbrausen, fein hacken. Alles mit Wein, Tomatenmark, Zimt zum Hack geben. Abschmecken. Backofen vorheizen. Kartoffeln abgießen, pellen und in dünne Scheiben schneiden. Lagenweise mit den Auberginen und der Hacksoße in eine geölte Ultraform 3,3L schichten. Butter schmelzen, Mehl darin anschwitzen. Milch unterschlagen, 5 Min. köcheln, mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver würzen. Über das Hack gießen. Käse reiben, aufstreuen, 45 Min. backen
14.10.14 22:50
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung